Dienstag, 28. Januar 2014

[DIY] Mein Book Jar




Was ist ein Book Jar?

Ein "Book Jar" ist eine super Hilfe für alle, die sich nicht entscheiden können was sie als nächstes lesen sollen von ihrem SUB.
Man schreibt einfach alle Titel auf kleine Zettel und zieht dann einen. Das Buch muss man dann als nächstes lesen. Aber dazu jetzt mehr.

  Ihr braucht ein Glas (ganz egal welches, das könnt ihr selbst entscheiden), bunte Stifte, Zettelchen, Schere und was zum verziehren.
Ich habe mein Glas (250ml) bei Nanu Nana für 95 Cent gekauft und die die Klebedeko dazu für 2,95€. Habe davon aber nur sehr wenig gebraucht.

 Ich habe mich für mehrere bunte Zettelchen entschieden, weil ich es so gerne bunt mag. Man kann auch Zettelchen mit Muster nehmen oder sie selbst bemalen oder einfach weiße nehmen.
Die Zettelchen einfach in gleich große Streifen schneiden.


Danach einfach auf jeden Zettel einen Buchtitel schreiben. Dann falten und in das Glas geben.
Ich habe es nicht sortiert. Manche sortieren auch nach Erscheinungsjahren usw. Ich wollte einfach völlig überrascht werden.
Bei Reihen, wie bei "Das Tal" , habe ich einfach überall "Das Tal" draufgeschrieben und lese sie dann nach der Reihe. Würde ja doof sein, wenn man alle Teile durcheinander zieht.



Kommentare:

  1. Ich hab so was auch schonmal gehabt, aber erstens war ich nie konsequent genug, mich an die Liste zu halten und zweitens habe ich immer vergessen, meine Neuzugänge aufzuschreiben :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich überlege schon eine Weile ob ich das machen soll... Aber mein SuB ist sooo groß *seufz*

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    dein Blog ist echt schön und hat jetzt auch eine neue Leserin.
    Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbei schauen würdest.

    Liebste Grüße

    Sonja von lovinbooks4ever.blogspot.de

    AntwortenLöschen