Freitag, 7. Februar 2014

Neuzugänge Februar Teil 1

Auch der Februar startet natürlich mit Neuzugängen, allerdings sind es die vorletzten für diesen Monat, da das Geld knapp ist. Mein Abiballkleid muss auch noch bezahlt werden ...


Gone Girl -  Klapptext:

"Was denkst du gerade, Amy?" Diese Frage habe ich ihr oft während unserer Ehe gestellt. Ich glaube, das fragt man sich immer wieder: Was denkst du? Wie geht es dir? Wer bist du? Wie gut kennt man eigentlich den Menschen, den man liebt?

"Gone Girl - Das perfekte Opfer" - Der Megaseller aus den USA endlich auch auf Deutsch

Was denkst du? Wie geht es dir? Wer bist du? Wie gut kennt man eigentlich den Menschen, den man liebt?

Genau diese Fragen stellt sich Nick Dunne am Morgen seines fünften Hochzeitstages, dem Morgen, an dem seine Frau Amy spurlos verschwindet. Die Polizei verdächtigt sogleich Nick. Amys Freunde berichten, dass sie Angst vor ihm hatte. Er schwört, dass das nicht wahr ist. In seinem Computer findet die Polizei merkwürdige Hinweise. Er erhält sonderbare Anrufe. Was geschah mit Nicks wunderbarer Frau Amy?

Das Schicksal ist ein mieser Verräter - Klapptext:


"Krebsbücher sind doof", sagt die 16-jährige Hazel, die selbst Krebs hat. Sie will auf gar keinen Fall bemitleidet werden und kann mit Selbsthilfegruppen nichts anfangen. Bis sie in einer Gruppe auf den intelligenten, gut aussehenden und umwerfend schlagfertigen Gus trifft. Der geht offensiv mit seiner Krankheit um. Hazel und Gus diskutieren Bücher, hören Musik, sehen Filme und verlieben sich ineinander - trotz ihrer Handicaps und Unerfahrenheit. Gus macht Hazels großen Traum wahr: Gemeinsam fliegen sie nach Amsterdam, um dort Peter Van Houten zu treffen, den Autor von Hazels absolutem Lieblingsbuch.

Ein tiefgründiges, emotionales und zugleich freches Jugendbuch über Krankheit, Liebe und Tod.

Wintermädchen - Klapptext:

In der Silvesternacht leisten die beiden Freundinnen Lia und Cassie einen heiligen Schwur: Sie wollen alles dafür tun, die dünnsten Mädchen der Schule zu sein. Nun ist Cassie tot und für Lia bricht eine Welt zusammen. Doch die Stimmen in ihrem Kopf werden immer lauter. Sie befehlen ihr zu hungern und Lia gehorcht - in ihrem einsamen Kampf gegen sich selbst, ihre Eltern und ihre tote Freundin, die in der Welt der Wintermädchen auf sie wartet.

Flügel aus Glas - Klapptext:

Als die 15-jährige Adrien im Sommercamp ihrer Tante eintrifft, merkt sie, dass an diesem Ort etwas nicht stimmt - schließlich verfügt sie über einen sechsten Sinn. Aber was hat es mit den fünf Mädchen auf sich, die hier vor einiger Zeit ertranken? Und warum verhält sich ihre Tante so merkwürdig? Als Adrien sich in Paul verliebt und von seinen Todesängsten erfährt, fügen sich die Dinge schließlich zusammen.

Ich habe auch diese Bücher wieder gebraucht gekauft. Alle zusammen für knapp 27€ inkl. Versand. Ich wurde allerdings das erste mal enttäuscht. In WIntermädchen sind 2 riesige Eselsohren und Flügel aus Glas hat Make-Up Flecken auf der letzten Seite, das Cover ist abgenutzt und auch hier findet sich eine geknickte Seite.
Ich bekomme immerhin 2€ zzurück, sodass ich "nur" noch 25 bezahlt habe.
"Gone Girl" ist neu und ungelesen und "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" nur etwas rund gelesen.

 Sind wir mal ehrlich: Was haltet ihr von Flecken im Buch? Ich finde es dann doch immer etwas eklig, weil man ja nicht wirklich weiß ob es auch das ist wofür man es hält.
Die Knicke haben mir besonders wehgetan.
Wie kann man so mit einem Buch umgehen?
Für mich ist ein Buch immer etwas schönes und besonderes. Ein Gegenstand mit dem ich respektvoll umgehe.

Kommentare:

  1. Die Flecken sehen wirklich unschön aus, um nicht "eklig" zu sagen. Da wäre ich auch enttäuscht gewesen. Knicke mag ich genauso wenig, aber gibt eben Menschen, die das nicht so sehen =/ Sehr schade für dich =(

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    das ist echt eine schöne Ausbeute ( von den Büchern her), auch wenn sie nicht in einem schönen Zustand sind.
    Was ich dir raten kann, wenn du "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" liest, habe immer Taschentücher in der Nähe!!! Das Buch geht unter die Haut, lädt zum Lachen ein, aber man muss auch ab und an heulen.
    Viel Spaß!
    LG Chia

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde, solche Mängel muss man unbedingt angeben. Ansonsten macht man das mit Absicht, und die 2 Euro wären für mich nur eine Verarsche. Sorry, ist so. Was bringen denn diese zwei Euro nun? Gar nix. Davon gehen weder die Flecken raus noch biegen sich die umgeknickten Seiten wie von Zauberhand wieder gerade. Ich würde mein Geld schnellstens zurück verlangen und die Bücher zurück senden. Aber ich bin da auch sehr pingelig.. Wenn man das ganze vorher sagt, ist das kein Problem. Zumindest bei den Eselsohren oder zwei, drei minimale Leserillen. Aber Flecken? NoGo. (Könnte vl auch Schoko sein?..)

    justmy2cents

    Dennoch viel Spaß beim Lesen. :o)
    Wintermädchen habe ich auch mal begonnen nur leider ist das nicht mein Fall.. :/

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Flecken find ich auch echt doof in Büchern, besonders weil sie ja meist vom Essen stammen und man echt nie weiß, was und wann da gegessen wurde... Knicke find ich nicht sooooo schlimm... Wenn man ein Buch lange genug normal zugeklappt stehen/liegen lässt, dann sind die Knicke ja auch fast wieder draußen ;)

    Da sind aber dafür ganz tolle Bücher dabei *_*
    Ich glaube, wie toll Das Schicksal ist ein mieser Verräter ist muss ich dir nicht mehr verraten, aber ich sags trotzdem: Ich LIEBE dieses Buch so *_* <3 Es ist einfach wundervoll berührend <3
    Und Wintermädchen hat mir auch total gut gefallen :)

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen ;)

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen